Yoga
Yoga
Basis meines Unterrichts ist modernes Hatha Yoga unter Einbindung der Ausrichtungsprinzipien von Anusara.
Anusara kombiniert die traditionellen Techniken des Hatha Yoga mit den modernen Erkenntnissen der Biomechanik und Bioenergetik.

Die genaue Ausrichtung des Körpers verhindert Verletzungen und hilft Haltungsschäden zu verbessern.
Durch regelmässiges Üben führt Yoga zu mehr Kraft und Ausdauer. Es erhöht die Flexibilität, Balance und die Fähigkeit sich zu entspannen, schult Aufmerksamkeit, Konzentration und Gelassenheit.
Anusara Yoga - Open to Grace

Source: www.KtotheB.com

Gegründet 1997 von John Friend, beruht Anusara-Yoga auf eine lebensbejahende Philosophie, kombiniert mit einer präzisen Ausrichtung basierend auf biomechanische Prinzipien.

Wörtlich übersetzt bedeutet Anusara „mit dem Göttlichen im Fluss sein“, sich einer höheren Energie anschließen und sich mit dieser verbinden.

Kernaspekte sind die lebensbejahende tantrische Philosophie, die Universellen Ausrichtungsprinzipien und Kula, ein tiefes Gemeinschaftsgefühl.

Die tantrische Philosophie zelebriert das Leben. Die Betonung liegt auf kreativer Freiheit, Individualität und dem Streben danach, das Gute im Menschen und in allen Dingen zu sehen.

Die Universellen Ausrichtungsprinzipien von Anusara Yoga sind klare, genaue Prinzipien, die Körper, Atem und Geist bei der Yogapraxis miteinander verbinden, um Stärke, Freiheit und Freude zu erlangen.

Kula, oder "Herzensgemeinschaft“, ist das Zelebrieren einer gemeinsamen Vision. Es ist die Art und Weise, wie wir das auf unserer Yogamatte praktizierte Yoga in unser Leben integrieren.

Weitere Informationen zu Anusara-Yoga finden Sie unter:
» www.anusara.com

Copyright © 2019 - YogaSpace by Franziska Berndorfer - Sonnenhang 3 - A-4722 Peuerbach - Tel +43 699 17174432
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
Kontakt | Impressum